Breguet verkaufen

Kostenlose Experten-Bewertung

Persönliche Beratung

Wir kaufen Ihre Uhr direkt an

Keine versteckten Kosten


Lassen Sie Ihre Breguet noch heute bewerten

Die einfache und schnelle Bewertung von hochwertigen Uhren ist unsere Spezialität. Schöne Luxusuhren aus vielen Jahrzehnten bewerten und kaufen wir mit einem eingespielten Team aus Marktexperten und Uhrmachermeistern. Wir haben den Preiskalkulator für unsere Webseite entwickelt, um Ihnen in nur wenigen Sekunden den aktuellen Marktwert für Ihre Uhr berechnen zu können. Wir haben uns auf hochwertige Uhren von Marken wie Breguet, Audemars Piguet und A.Lange & Söhne spezialisiert und so sind Sie mir Ihrer Uhr bei uns genau richtig.

Ankauf Ihrer Breguet in drei schnellen Schritten

  1. Berechnen Sie mit Hilfe von unserem Kalkulator den aktuellen Marktpreis Ihrer Uhr
  2. Nachdem Sie uns einige bilder Ihrer Breguet geschickt haben, machen wir Ihnen innerhalb von 48h nach Erhalt ein Angebot zum Kauf Ihrer Uhr.
  3. Die Uhr wird von einem unserer über 50 Partneruhrmacher geprüft und Sie erhalten Ihr Geld direkt ausbezahlt.

Bequem per Kurier abholen lassen oder persönlich vorbeibringen.

Wenn Sie uns Ihre Uhr verkaufen möchten, entscheiden Sie selbst:

  • Versicherte & kostenlose Kurierabholung
  • Termin bei einem unserer mehr als 50 Partner

Sie haben die Uhr, wir haben die Experten

So Verkaufen Sie Ihre Uhr an uns

1

Kostenlose
Bewertung

2

Sie entscheiden, ob Sie verkaufen

3

Kurierabholung oder persönliche Abgabe

Sie erhalten
sofort Ihr Geld



Breguet & Marie Antoinette

Die Uhrenmanufaktur Montres Breguet wurde bereits 1775 in Paris gegründet. Früh schon mit innovativen Herstellungsmechanismen vertraut, erhielt Breguet Anfang des 19. Jahrhunderts das französische Patent für die Erfindung des Tourbillons. Um 1810 kamen die ersten Armbanduhren auf den Markt und Breguet war als Hersteller hochwertiger Uhren sehr gefragt. Mit der steigenden Popularität der Uhren stieg ebenfalls die Anzahl von Fälschungen auf dem Markt, die Breguet unter anderem mit einer Geheimsignatur auf dem Ziffernblatt konterte.

Viele Versionen des elegant-sachlichen Classique Modells und der sportlicheren Breguet Marine werden mittlerweile gehandelt. Das mit Abstand berühmteste Modell Der Marke ist bis heute die Grande Complication Nr. 160 bzw. 1160, auch als Marie Antoinette bekannt. Die Königin von Frankreich liebte Breguet Uhren und hatte selbst bereits einige Modelle in Ihrer Sammlung als ein Verehrer bei der Manufaktur eine Uhr für Sie in Auftrag gab, die möglichst spektakulär und kompliziert sein sollte. Es gab weder eine zeitliche noch finanzielle Einschränkung bei der Bestellung und so wurde die Uhr leider erst 34 Jahre nach dem Ableben der Königin fertig. Dem Liebhaber dürfte die komplizierte Taschenuhr zu diesem Zeitpunkt nicht mehr viel genützt haben aber die dramatische Geschichte dieser Uhr endete damit noch lange nicht. 1983 wurde die Nr. 160 aus einem Museum in Jerusalem gestohlen, um erst 2007 wieder aufzutauchen. Drei Jahre davor begannen die Uhrmacher von Breguet mit der Anfertigung einer Kopie, basierend nur auf Zeichnungen und dem Wissen um die Uhrmacherkunst der Zeit. 2016 wurde schließlich die neue Marie Antoinette feierlich enthüllt, Nr.1160. Mit einem Wert von über 30 Mio. € ist sie die teuerste und sicherlich auch eine der geschichtsträchtigsten Uhren der Welt.

Weitere Information finden Sie hier: www.breguet.com

Jetzt Breguet verkaufen